VERA 3 – Deutsch (Zuhören)

Wann:
14. Mai 2019 um 08:00 – 13:00
2019-05-14T08:00:00+02:00
2019-05-14T13:00:00+02:00
Wo:
Grundschule Trier-Zewen
Kontakt:
(Klasse 4, Frau Burczyk & Frau Heckmann)

Mit den Vergleichsarbeiten VERA3 werden in schriftlicher Form am Ende der 3. Klasse zentrale Kompetenzen in den Fächern Deutsch und Mathematik erfasst. Die vom Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) länderübergreifend entwickelten Arbeiten werden auf der Grundlage der bundesweit geltenden Bildungsstandards erstellt. Mit den Ergebnissen erhalten die Schulen Rückmeldungen über den Leistungsstand ihrer dritten Klassen in den getesteten Kompetenzbereichen des jeweiligen Faches. Gegebenenfalls steht den Lehrkräften dann noch genügend Zeit zur Verfügung, um auf die Bildungsziele hinzuarbeiten, die am Ende der vierten Klassen erreicht sein sollen. Die Schulen erhalten sowohl Informationen zur Interpretation der Ergebnisse und als auch zur inhaltlichen Weiterarbeit.

VERA3 wird in Rheinland-Pfalz in allen 3. Klassen verpflichtend durchgeführt. Es ist das einzige standardbezogene Verfahren, das bundesweit eingesetzt wird. VERA3 wird nicht benotet.