Die Schule bleibt am 10.02.2020 geschlossen!

Sehr geehrte Eltern,

die Grundschule Trier-Zewen bleibt am 10. Februar 2020 aufgrund außergewöhnlicher wetterbedingter Umstände geschlossen. Auch eine Notfallbetreuung kann leider nicht stattfinden.

Der Deutsche Wetterdienst hat für unsere Region eine Unwetter-Warnung und damit verbundene Gefahrenmitteilung herausgegeben:
„Bis Montagfrüh zeitweise orkanartige Böen und Orkanböen von 110 bis 130 km/h aus Südwest. In der Folge nur vorübergehend nachlassend. Am Montagvormittag sowie tagsüber mit aufkommenden Schauern und Gewittern strichweise weitere schwere Sturmböen oder orkanartige Böen!
Hinweise: Achtung! Es besteht Lebensgefahr durch Sturmschäden wie umstürzende Bäume und herabstürzenden Gegenständen! Bitte schließen Sie sofort Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen! Vermeiden Sie den Aufenthalt im Freien! Vermeiden Sie Autofahrten und stellen Sie Fahrzeuge nach Möglichkeit in die Garage!“

Mit freundlichen Grüßen

Gunther Butschan, Schulleiter