Präventionsangebot „Fitness-Check“ der AOK

Präventionsangebot „Fitness-Check“ der AOK
Am Mittwoch, den 11.12.2019, bekamen die Kinder der Klassen 1 und 4 unserer Schule Besuch von den beiden AOK-Sportlehrerinnen Jutta Böse und Christine Grengs (Gesundheitskasse).  Ihr fragt euch, was ein Fitness-Check ist? Die AOK hat zu dem Thema „Bewegung“ das kostenlose Präventionsangebot „Fitness-Check“ entwickelt. Dieser richtet sich an Kinder im Alter von 6-11 Jahren und beträgt einmalig zwei Unterrichtsstunden.
Die Erst- und Viertklässler testeten hierbei in acht Stationen ihre Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer und trugen ihre persönlichen Ergebnisse in einen Fitnesspass ein. Anhand einer Auswertungstabelle können die Ergebnisse nun von den Lehrkräften ausgewertet werden. In Form von Smileys sehen die Kinder und Eltern dann, in welchem Fitness-Baustein Stärken und/oder noch Schwächen vorhanden sind.  Damit die Kinder den Fitness-Check jederzeit im Sportunterricht durchführen können (um Verbesserungen festzustellen), wurde der Schule das Medienpaket „Fitness-Check“ kostenfrei und dauerhaft zur Verfügung gestellt.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei den beiden AOK-Sportlehrerinnen Jutta Böse und Christine Grengs, die am kommenden Montag noch einmal zu uns an die Schule kommen, um den Fitness-Check auch mit den Kindern der Klassen 2 und 3 durchzuführen.