Führung durch den Zoo des Circus Krone

Die Klassen 1, 2a und 2b sind dem Aufruf des Lacey Fund gefolgt und waren bei einer Führung durch den Zoo des Circus Krone.

Die Kinder haben sich anschließend intensiv über die Erlebnisse ausgetauscht und auch einiges dazu niedergeschrieben:

Eindrücke zum Besuch des Zoos des Circus Krone
Klasse 1:
Stella:         Die Löwen sind toll. Ein Löwe ist ein Fleischfresser.
Nora:                     Ich fand das Nashorn und die Papageien toll.
Adrian:        Das Nashorn und die Elefanten sind groß. Die Papageien sind süß. Ich mag die Löwen. Ich mag nicht, dass in der Wildnis die Nashörner geschossen werden.
Benjamin:    Ein Elefant wiegt 3 bis 6 Tonnen.
Maxim:        Ich liebe die Löwen, weil sie schön sind.
Luna:            Afrikanische Elefanten wiegen 3 bis 6 Tonnen. Die Papageien waren sehr laut.
Lucy:             Die Papageien sind sehr bunt. Die Pferde, Elefanten und das Nashorn sind sehr groß. Die Tiere werden im Anhänger transportiert.
Leon:           Ich liebe die Löwen.
Martim:     Die Papageien sind laut und das Nashorn ist groß.
Ilhan:          Mir haben am besten die Löwen gefallen. Ich habe das Nashorn angefasst.

Tasneem (2a): Wir waren im Zirkus und das war echt schön, weil wir den Löwen gefüttert haben.
Liliana (1): Mir hat es gut gefallen, weil wir die Pferde streicheln durften.
Tom (2a): Es war echt toll, weil wir die Löwen füttern durften.
Ilhan (1): Mir hat es gefallen. Es war toll.
Théo (2b): Ich war im Zirkus und ich habe einen Löwen gefüttert. Und wir durften ein Nashorn streicheln.
Lenny (1): Mir hat es gefallen. Danke, dass ich die Löwen füttern durfte.
Rafael (2b): Ich fand den Zirkus schön, weil wir die Tiere geguckt haben.
Luca (2b): Ich fand toll, dass wir die Pferde gestreichelt und gefüttert haben.

Den Weg zum Circus Krone in den Moselauen haben die Klassen wandernd zurückgelegt (!) und vor Ort gab es viel zu sehen, zu entdecken und zu erfahren. Hier einige Impressionen: